Studie: HeilpraktikerInnen überzeugender als Ärzte

TherapiewissenschaftlerInnen der Hochschule Fresenius haben in einer Studie zur Versorgungsqualität in Deutschland mehr als 1000 Personen befragt, was sie von ÄrztInnen, TherapeutInnen und HeilpraktikerInnen erwarten und wie zufrieden sie mit ihrer Versorgung tatsächlich sind. Laut Studie fühlen sich PatientInnen von ÄrztInnen häufig nicht ernstgenommen. Hier liegen die HeilpraktikerInnen weit vorn.

Auch beim Blick auf die Kommunikation und die Patientenaufklärung sowie das Aufzeigen von Hintergründen und Zusammenhängen belegen HeilpraktikerInnen die Spitzenplätze (ein Termin bei HeilpraktikerInnen dauert in der Regel 60 Minuten, während ÄrztInnen im Schnitt lediglich 7,5 Minuten Zeit für ihre PatientInnen haben). Vor allem aber waren die Befragten mit den Ergebnissen ihrer Behandlung bei HeilpraktikerInnen zufriedener als bei ÄrztInnen.

Mit freundlicher Genehmigung des Paracelsus Magazins 2/21, https://www.paracelsus.de

<<<
Startseite

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren